PRO CHANGE - Logo

Startseite

Pro Change

Trainingsangebote

Referenzen

Tools

Downloads

Partner

Kontakt

Impressum

 

Verhandeln nach dem Harvard-Konzept

Erfolgreiches Verhandeln ist eine Kernkompetenz, die bei Vetriebsmitarbeitern und Einkäufern vorausgesetzt werden kann. Ihnen ist bekannt, welche Ansprüche und Erwartungen ihre Vorgesetzten an ihre Sozialkompetenz haben. Sie wissen, dass ihr Verhandlungsstil ein entscheidender Faktor für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferanten, und internen Gesprächspartnern ist.

Mit der Verhandlungsführung nach dem Harvard-Konzept sind die Teilnehmer in der Lage,
Verhandlungen sachbezogen zu führen. So gehen sie mit irrational argumentierenden Gesprächspartnern und solchen mit anderenWerthaltungen und Einstellungen fair und sachlich um. Sie setzen Taktiken bei Angebotsabgabe durch Lieferanten und Techniken zur Entwicklung von Entscheidungsmöglichkeiten erfolgreich im Sinne einer WIN-WIN-Stratgie ein, indem sie die gemeinsamen Interessen hervorheben und die Erreichung eines gemeinsamen Ziels verfolgen.

zurück zur Themen-Übersicht