PRO CHANGE - Logo

Startseite

Pro Change

Trainingsangebote

Referenzen

Tools

Downloads

Partner

Kontakt

Impressum

 

Konfliktmanagement

Ungelöste Konflikte sind Störungen, die den Handlungsablauf beeinträchtigen, Spannungen und Druck verursachen, eskalieren und sich ausweiten. Betriebliche Dysfunktionen beruhen häufig auf latenten, nicht gelösten Konflikten zwischen Betriebsangehörigen.

Durch die Erkenntnisse der Konfliktforschung ist es möglich, in einem Training Strategien zur Konfliktvorbeugung und Konfliktlösung zu erlernen und damit zu gewährleisten, daß Effizienz und Produktivität im Unternehmen erhalten bzw. gesteigert werden.

Die Teilnehmer erfahren, dass unbewältigte Konflikte am Arbeitsplatz und im Privatleben Störungen sind, die den Handlungsablauf blockieren, Spannung und Druck verursachen und darum nicht bagatellisiert werden dürfen. Sie kennen ihre persönlichen Konfliktbewältigungsmuster, die in verschiedenen Lebenslagen und Situationen meist ähnlich ablaufen. Mit Hilfe von Modellen, die aus den Erkenntnissen der Konfliktforschung abgeleitet wurden, sind die Teilnehmer in der Lage, unproduktive Verhaltensmuster zu diagnostizieren und konstruktive Strategien zur Konfliktvorbeugung und Konfliktbewältigung im Umgang mit Kunden, Vorgesetzten und Kollegen anzuwenden.

zurück zur Themen-Übersicht